Frankreich die Letzte ?…

Die Windvorhersage für gestern war völlig daneben, weder Richtung noch Stärke waren auch nur annähernd korrekt.
Also sind wir von Roscoff nach Camaret Sur Mer unter Motor gelaufen.
Heute haben wir uns das Städtchen angesehen und Vorräte aufgefüllt. Morgen soll es über die Biskaya nach La Coruna in Spanien gehen.
Dann sind wir ca. 3 Tage „offline“.
Mit uns starten etwa 5 andere Boote, mal sehen wer als erster ankommt.

Oben auf den Klippen finden sich überall Bunker aus dem 2. Weltkrieg. Im Umkreis darum jede Menge Krater von Granateinschlägen. Hier muss es heftig „gescheppert“ haben.

 

2 Gedanken zu “Frankreich die Letzte ?…

  1. gratulieren zur Biskaja-Überquerung! Eure ersten beiden Nächte auf See! Und das Wetter hat es milde mit euch gemeint! Prima!
    Jetzt schlaft euch erst mal aus!!
    Gruß
    Eure MolaMolas

  2. Glückwunsch für die Überfahrt!! Nun ist der Bann gebrochen und eure ersten 2 Nächte habt ihr gemeistert! Das Wetter hat ja auch gepasst!
    Eure MolaMolas___/)____

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.