Go West – Tag 1-2…

haben wir mit jeweils ca. 12 Stunden fahren verbracht. Auf unserer Route passierten wir so bekannte Städte wie Savannah, Atlanta, Chatanooga, Nashville, St. Louis, Kansas City, Sioux City und Sioux Falls. Je weiter wir nach Norden/Westen kommen, desto angenehmer wird das Klima. Man kann sich endlich bewegen ohne gleich im eigenen Schweiß zu baden (insbesondere Jo). Wir sind definitiv keine „Tropenkinder“. Das wird auf die langfristige Reiseplanung sicher Auswirkungen haben.
Jo hat wieder Hoffnung Kanada und Alaska mit dem Boot besuchen zu dürfen. Dazu muss man hinter dem Panamakanal nur rechts abbiegen und bleibt trotzdem noch in „Heimat-Reichweite“. Warten wir’s ab.
Die Landschaften in Tennesse, Illinois, Missouri, Iowa , Nebraska und South Dakota sind toll. Wir sitzen ständig mit staunend geöffneten Mündern im Auto. Die anderen Verkehrsteilnehmer halten uns sicher für echte Deppen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.