Grenada – Teil 2…

Bei „Henrys Safari Tours“ buchen wir eine Inselrundfahrt nach eigenen Wünschen.
Wir besuchen: die Concorde Wasserfälle, eine Muskatnuss-Verarbeitung, eine Schokoladenfabrik, den Grand Etang Nationalpark und die Annadale Wasserfälle. Noch ist Trockenzeit und entlang der Küste ist die Vegetaion ein wenig braun, aber im Inselinneren ist alles saftig grün. Da Grenada ja auch als „die Gewürzinsel“ bekannt ist, finden sich überall Gewürzfarmen und unser Fahrer zeigt uns alle möglichen Gewürzpflanzen. Eine tolle Tagestour.


Gerne hätten wir noch die ewas abseits gelegenen „Seven Sisters“- und „Honeymoon“- Wasserfälle“ besucht. Aber die sind nur zu Fuss zu erreichen und vom Wandern haben wir seit der Vulkantour auf St. Vincent noch genug.
Gestern haben wir dann schon mal ausklariert und ankern jetzt in der „Mount Hartman Bay“. Heute soll es weiter nach Bonaire gehen. Ein 3-4 Tagestrip ohne Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.