Frohe Ostern…

Frohe Ostern

 

 

 

 

 

Wir sind gerade in Livingston, haben ausklariert und werden den Rio Dulce morgen verlassen. Der Schlepper über die Barre ist schon bestellt.
Nach einem Tag Pause (der Wind passt noch nicht) geht es dann weiter nach Mexico.

Nach der Rückkehr von unserer Rundreise, ging es Schlag auf Schlag.
Nachmittags wurde eingekauft, dann kam der Polsterer der neue Abdeckungen für das Dingi (330 USD) und den Aussenborder (35 USD) angefertigt hatte.
Am nächsten Morgen ging es zu Toms Sailloft um die erstklassig überholten Segel abzuholen. Tom hat auch noch die obere Führungshülse für das Spinnakerfall wieder angenietet (die war ja beim Einschleppen rausgerissen). Wir hatten zwar die passenden Nieten aber keine Nietzange die groß genug war.
Die ganze letzte Nacht vor Anker in Cayo Quemado hat es kräftig geregnet. Das spart uns eine Deckswäsche und hebt den Wasserstand  im Fluß vielleicht ein wenig an. Wir können jeden zusätzlichen Zentimer gebrauchen.
Bei Ausklarieren durchstreifen wir noch Livingston. Der Ort ist sehr lebendig. Hunderte Touristen werden jeden Tag per Boot hierher gebracht. Was genau die hier wollen, ist nicht ganz nachvollziehbar. Die Strände an den Ortsrändern sind mehr als bescheiden. Vielleicht ist es einfach der Reiz, einen Ort zu besuchen zu dem keine Straße führt.

 

3 Gedanken zu “Frohe Ostern…

  1. Frohe Ostern 🐇🐰🐣 zurück ich verfolge aufmerksam eure tollen Reise Ziele man könnte neidisch werden . Ich finde es toll das ihr die ganze Welt bereisen könnt. Wenn es auch mal schlechte Tage gibt so ist der überwiegende Teil doch sehr positiv . Ich wünsche euch noch viele schöne Erlebnisse und bleibt gesund denn das ist das Wichtigste. Alles , alles gute und Schiff Ahoi mein Karl ist ja auch 8 Jahre zur See gefahren natürlich mit Fracht und Überfahrer als Moses und später als Stuart für die Gäste . Er schwärmt heute noch davon . Nun. Alles gute 👍 und immer eine Hand breit Wasser unter dem Kiel ganz liebe Grüße US dem schöööne Kölle Lindi und Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.